Focaccia mit Thymian

Locker, luftig und extrem lecker zu Gegrilltem!



Zutaten:

  • 1/2 Würfel Hefe
  • 300 ml Wasser
  • 50 ml Milch
  • 2 EL Zucker (gestr.)
  • 2 EL Olivenöl
  • 500 g Weizenmehl
  • 2 TL Salz
  • 1 Ei
  • etwas grobes Salz
  • etwas Thymian

Zubereitung:

  • die zerkrümelte Hefe, die Milch und den Zucker verrühren und für 15 Minuten an einem warmen Ort zugedeckt stehen lassen.
  • Den Vorteig mit den restlichen Zutaten (außer dem groben Salz und dem Thymian) verkneten und 30 Minuten an einem warmen Ort stehen lassen.
  • Den gegangenen Teig nochmal kurz durchkneten (evtl. noch etwas Mehl nehmen, falls er klebt) und anschließen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech flachdrücken.
  • Anschließend mit den Fingern Mulden in den Teig drücken und ihn nochmal 10 Minuten gehen lassen.
  • Mit einem Pinsel Olivenöl auf dem Teig verteilen und mit Thymian bestreuen.
  • Das Focaccia bei 160°C Umluft für 20 - 30 Minuten backen.

Guten Appetit!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0